Biologischer Grünlandbetrieb

im Einklang mit der Natur

Ein echter Bauernhof mit vielen Standbeinen

Aktive Landwirtschaft

Seit 30 Jahren bewirtschaften wir unseren Grünlandbetrieb mit 120 Hektar zusammenhängender Fläche nach den biologischen Richtlinien.
Im Sommer grasen unsere 45 Kühe mit den Kälbern auf den 65 ha Wiesen und Weiden rund um Grasleiten. Die Kälber der Limousin-Kühe dürfen fast ein ganzes Jahr bei den Mutterkühen bleiben. Rechtzeitig vor der Geburt der neuen Kälber werden sie aber von den Kühen getrennt.
Als Jungrinder (Ochsen und Färsen) werden sie mit etwa 2 Jahren entweder direkt ab Hof oder über die Firma Feneberg vermarktet.
Auch Ponys und Esel, Schafe, Schweine, Hühner, Hasen, Meerschweinchen und Katzen gehören zu unseren Tieren.
Außerdem sorgt Hofhund Elli dafür, dass der Hof auch nachts gut bewacht ist.
Angel- und Forellenteiche gehören auch noch zu unserem Gutshof.
Im Winter wird unsere 50 ha Waldfläche gepflegt.

Film Kühe austreiben

Tierparadies

Video abspielen

Grünlanddienste Oberland

  • Maschinengemeinschaft seit über 20 Jahren mit zwei befreundeten Landwirten 
  • gemeinsame Maschinennutzung und – finanzierung
  • Gegenseitige Hilfe bei der Ernte hilf uns schlagkräftig zu sein
  • Lohnarbeit bei anderen Landwirten

Film Traktorfahrt

Maschinen im Einsatz

Video abspielen
Scroll to Top